SPD Bad Hönningen

SPD Bad Hönningen

 
 

18.06.2019 in Topartikel Fraktion

SPD-Stadtratsfraktion besuchte Pfingstspectaculum

 

Fraktion wählte Diana Göttes und Thomas Gollos zu ihren Fraktionsvorsitzenden

Zu einer ersten Sitzung trafen sich die neuen Mitglieder der Stadtratsfraktion und einige Kandidaten der Bürgerliste der SPD um erste Themen zu besprechen. „Das wir mit 10 Sitzen im Stadtrat nun die alleinige Mehrheitsfraktion bilden und dieses gute Ergebnis gegen den Bundestrend erzielen konnten ist ein starkes Signal und zeigt dass das Engagement  der Fraktion und seiner Kandidaten für unsere Heimatstadt vom Bürger gewürdigt wurde.“ zieht Fraktionsvorsitzende Diana Göttes ein positives Fazit in der Stadt. Bei der Wahl des Verbandsgemeinderates und des Stadtbürgermeisters hätte sich die Fraktion natürlich andere Ergebnisse gewünscht. „Wir als Fraktion möchten Guido Job noch einmal ausdrücklich für seinen Einsatz und die gute Politik der letzten 22 Jahre für Bad Hönningen danken“ so die Fraktionsvorsitzende zu Beginn der Sitzung. Die Fraktion musste in ihrer Sitzung aber zugleich den Spagat schaffen und sich für die Zukunft aufstellen. Und so wählte die Fraktion einstimmig mit Diana Göttes und Thomas Gollos eine Doppelspitze als ihre Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat. „Eine Doppelspitze ist momentan modern“  begründete Diana Göttes schmunzelnd die Neuaufstellung. „Sehr viele Termine sind während der Arbeitszeit und als Berufstätiger ist es schwer alle diese Termine wahrzunehmen. Aufgeteilt auf zwei Schultern ist das deutlich einfacher“ so die eigentliche Begründung von Diana Göttes, die sich auf die Zusammenarbeit mit Thomas Gollos freut. Ebenfalls sprach die Fraktion über die Besetzung der verschiedenen Ausschüsse des Stadtrates. Hier möchte man bewusst auch Kandidaten, die noch nicht in den Rat gewählt wurden, eine Beteiligung ermöglichen. „Als stärkste Fraktion im Stadtrat haben wir natürlich einen gewissen Anspruch auf den 1.Beigeordneten“ so das klare Statement von Thomas Gollos der aber mit Blick auf die Zusammenarbeit der beiden anderen Fraktionen im Wahlkampf anfügte „man muss aber auch realistisch sein und schauen welche Mehrheiten sich im Rat bilden. Wichtig ist das der Kandidat eine gute Arbeit als 1.Beigeordneter erledigen wird.“  Dabei stehen für die SPD-Fraktion vor allem Themen im Mittelpunkt. „Gute und konstruktive Politik für unsere Heimatstadt treibt uns alle an. Nun müssen wir für unsere Themen und Ideen eben fraktionsübergreifend Mehrheiten im Rat organisieren“ so Thomas Gollos pragmatisch. „Wir werden jeden guten Antrag weiter unterstützen egal aus welcher Fraktion er initiiert wurde. Das war in der Vergangenheit so und die SPD-Fraktion wird das auch in der Zukunft so handhaben“ so Diana Göttes zur Zusammenarbeit im Rat. Nach der Wahl besuchten Teile der Fraktion und der Bürgerliste das Pfingstspectaculum in den Rheinanlagen von Bad Hönningen. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal für unsere Stadt das von der Familie Ahlemeier wieder hervorragend organisiert wurde.

 

23.04.2019 in Ortsverein

Ostereierverkauf an Info-Ständen

 

Am Ostersamstag bot unser Ortsverein wieder an vier Ständen, darunter auch in Ariendorf, Ostereier zum Verkauf an. Natürlich gab es Informationen zur Kommunalwahl gratis dazu. Vielen Dank an alle Helfer, die sich um Organisation und den Verkauf gekümmert haben!

 

16.04.2019 in Kommunales

Ariendorfer Heimathaus erhalten und modernisieren!

 

Auch wenn die Kommunalaufsicht die Genehmigung für die Sanierung und Modernisierung des Heimathauses für den kommenden Haushalt noch nicht erteilt hat: für den darauf folgenden Haushalt ist die Maßnahme ein absolutes Muss!  Das Heimathaus ist für die Dorfgemeinschaft in Ariendorf unverzichtbar. Guido Job und unsere Fraktion im Stadtrat werden alles daran setzen, dass Sanierung und Modernisierung umgesetzt werden!

 

12.04.2019 in Kommunales

Stand der Planung zum Ehrenamtstag am 25.8.19 in Bad Hönningen

 
Planungsstab Ehrenamtstag

Die Planungen für den Ehrenamtstag von Rheinland- Pfalz am 25. August sind im vollen Gange. Es werden rund 10000 Besucher und 80 Ehrenamtsinitiativen aus dem gesamten Land erwartet. Daneben gibt es eine SWR4- Radiobühne mit einem bunten Programm über den ganzen Tag und Abends mit einer Live- TV Sendung von der SWR3 - Fernsehbühne. Am Abend vorher wird  ein Livekonzert auf der SWR Bühne stattfinden. Das wird für Bürger und Gäste  eine Veranstaltung der Superlative.

 

Foto: Guido Job mit Sebastian Schulmeister (vordere Reihe 2.v.l., Agentur Kompakt B und nebenbei stellv. Leiter des Kölner Rosenmontagszuges) und Steffen Bungert von der Mainzer Staatskanzlei ( 2.v.r.) und Mitarbeitern des SWR Fernsehens und der Staatskanzlei.

 

07.04.2019 in Kommunales

E-Mobilität vorantreiben!

 
Guido Job am Standort der zukünftigen Ladesäule

E-Mobilität hat nur Zukunft, wenn die Ladeinfrastruktur ausgebaut wird. Unser SPD- Stadtbürgermeister Guido Job konnte die SYNA als Sponsor einer Ladesäule für Elektroautos gewinnen. Wenn der Zeitplan eingehalten wird, soll die Ladesäule auf dem Rathausplatz bereits zum Festwochenende zur 1000-Jahrfeier der Stadt am 3.-5. Mai 2019 einsatzbereit sein. Das Foto zeigt Guido mit Vertretern der SYNA bei letzten Abstimmungen.

 

Bürgercheckkarte

Sie haben einen Schaden oder Problem in unserer Stadt festgestellt. Egal ob Straßenbeleuchtung defekt, Gulli verstopft usw. .. einfach der SPD melden und wir kümmern uns um Ihr Problem mit der Bürgercheckkarte ihrer SPD in Bad Hönningen. Link Bürgerscheckkarte

 

Ehrenamtstag 25.8.19